Literatur

Literatur

Schon als DAS FENSTER noch „Bildungsverein Bruneck“ hieß, spielte Literatur eine wesentliche Rolle im Tätigkeitsprogramm des Vereines. Dichterlesungen, Literaturzirkel, Literaturseminare, Märchen- und Erzählstunden für Kinder standen in den ersten Jahren des Vereinslebens auf dem Programm. Von großer Wichtigkeit war auch die Einrichtung der „Lesestube“ im Seeböckhaus, aus welcher auf Initiative von Josef Gasteiger die Stadtbibliothek Bruneck hervorging. Ab 1993 arbeitet DAS FENSTER eng mit der Stadtbibliothek Bruneck im Bereich Leseförderung zusammen. Namhafte Autoren wurden im Laufe der Jahre von DAS FENSTER eingeladen, wie z.B. Sepp Mall, Selma Mahlknecht, Daniel Kehlmann, Martin Pollack, Alfred Komarek, Robert Menasse, Joseph Zoderer, Waltraud Mittich u.v.a.