Musik – Brunecker Sommerkonzerte

Der Musiker Helmuth Hager war nicht nur der 1. Vorsitzende des Vereines DAS FENSTER, sondern er war auch derjenige, der mit innovativen Ideen und kreativem Gestalten Konzerte klassischer Musik in Bruneck veranstaltete. Erste Veranstaltungsorte waren das Palais Sternbach in der Brunecker Oberstadt und das Schloss Bruneck, welche in Eigeninitiative konzerttauglich gemacht wurden. Daraus entwickelten sich ab dem Jahre 1981 die „Brunecker Sommerkonzerte“, die alljährlich im Ragenhaus stattfinden. Die damals vom Organisator Alois Bachmann festgelegten Grundsätze werden auch heute noch beachtet: - Förderung von jungen, einheimischen Musikern; - Festlegung von möglichst günstigen Eintrittspreisen; - Verpflichtung von Musikern von hohem künstlerischen Niveau; - Organisation von Orgelkonzerten in der Pfarrkirche. Erwähnenswert ist auch der Beitrag, den der Cellist Stefano Veggetti während seiner Tätigkeit für DAS FENSTER geleistet hat.

Nach den dreijährigen Um- und Ausbauarbeiten werden die Konzerte ab dem Sommer 2018 wieder im Innenhof des Brunecker Ragenhauses durchgeführt. Daneben finden traditionell Orgelkonzerte in der Pfarrkirche von Bruneck statt.

Programm Sommerkonzerte 2018

 

 

Musiker (Auswahl):

Trio Les Fines, Julia Aichner, Trio Oreade, Philipp Gietl, Ensemble Alaris, Amarida Quartett, Minguet Quartett, Stringart Orchester, Streicherakademie Bozen, Ensemble Cordia, Leonardo Carrieri, Francesca Aspromonte, Lorenzo Gugole, Alla Breve Vokalensemble, Ensemble La dolceur et l'esprit, Merlin Ensemble Wien, Roberta Invernizzi, Serge Zimmermann, Wonderful Stings, Bennewitz Quartett, Ruggero Livieri, Gemeaux Quartett, Petar Milic, Sergio Azzolini, Hermann Kiebacher, Trio Sospiro, Peter Kofler, Signum Quarett, Maria Hinojosa Montenegro, Brett Leighton, Martina Stifter, Trio Invento, Brein's Cafe, Ensemble Girondole Armoniose, Kelemen Quartet, Donauwellenreiter, Ensemble Kassiopeia, Argentrio, Manuel Schuen, Apollon Musagete Quartet, Adam Fellegi, Karmen Pecar, Marko Hatlak, Karoly Binder, Ensemble Phantasmata, Michael Hamberger, Giuseppe Amadei, Letitzia Scherrer, Gemma Bertagnolli, Ensemble Nuovo Contrappunto, Sabia Quartett, Marco Paolacci, Johanna Feichter, Margareth Niederbacher Hopfgartner, Christine Marsoner, Verena Gamper, Barbara Pasquazzo

Ich bin ein Textabschnitt. Klicken Sie hier, um Ihren eigenen Text hinzuzufügen.

Ich bin ein Textabschnitt. Klicken Sie hier, um Ihren eigenen Text hinzuzufügen.